The Seahorse AeroFlap

Das Aufsteckwindschild für Motorräder und Roller



Da ich selbst ein Motorrad mit Verkleidung und einer „Sporttourenscheibe“ fahre, habe ich mich bemüht, eine praktikable Lösung zur Verbesserung zu entwickeln und im letzten Jahr die erste Kleinserie Scheibenaufsätze aufgelegt. Sie kann einfach auf eine Verkleidungsscheibe oder Tourenscheibe bis zu einem Scheibenwinkel von 70 Grad aufgesteckt werden.

Die Wirkung ist phänomenal. Das Teil ist nur 7 x 15 cm klein. Ab etwa 80km/h beseitigt es jedes Wummern und Rupfen am Helm, reduziert Verwirbelungen und erzeugt mit steigender Geschwindigkeit eine stabile neutrale Druckzone vor Brust und Hals, die die Luft vor dem Körper nach oben rechts und links ableitet. Kein Ziehen am Hals mehr bei höheren Geschwindigkeiten, eine offene Jacke flattert nicht. Das Element selbst ist so stabil, dass es die Bewegungen von Zubehörscheiben bei hoher Geschwindigkeit deutlich reduziert.

Die aktuellen Clips der inzwischen vierten Serie sind geeignet für japanische Serienscheiben mit 8mm Rundwulst, für 2- und 3mm Zubehörscheiben mit Aufsteckwulst 5x7mm und ebenso für 4mm Scheiben mit Rundkante, wie auf den Bildern unten schön zu sehen ist. Die Scheiben sind dreidimensional verformt, wahlweise transparent oder grau getönt. Alle Schrauben sind im Set enthalten.

Erhältlich bei mir für € 47,- pro Set

nicht mehr erhältlich




Achtung!
Die Festigkeit des Sets sowie die Strömungswinkel und Schildgröße sind ausgelegt und getestet für Geschwindigkeiten über 200km/h. Ich weise aber ausdrücklich darauf hin, dass nach der Montage natürlich die gesetzlichen Vorschriften für Anbauteile vor allem hinsichtlich der Höchstgeschwindigkeit eingehalten werden müssen. Ich bemühe mich um ein Mustergutachten, dies kann aber immer nur für das Bauteil selbst gelten, nicht für die Scheibe, an der es befestigt wird.

Für die persönliche Sicherheit bitte immer die Güte der Verkleidungsscheibe überprüfen und auch das Vorhandensein der nötigen Kunststoff-Abreissschrauben. Im Zweifel die mitgelieferten Schrauben an der Vorderseite des Flaps durch entspr. K-Schrauben ersetzen. Sie helfen Kehlkopfverletzungen im Falle eines Sturzes vermeiden.

Fragen bitte an: email Olaf Schulze (Crazy Cow)




Das Set passt bequem in einen Warenversandbeutel und kann in den Briefkasten geworfen werden.

Der Patentschlitz für jeden Scheibentyp




Problemlose Klemmung ohne Bohren der Scheibe.


Im Bild unten das beeindruckende Ergebnis nach 150km Fahrt an einem Sommerabend