Endrohr für GTS Gespanne




Das sind die Einzelteile aus V2A, Ø42,4mm Rohr, erhältlich online bei einem bekannten Verkaufsportal. Das Rohr passt saugend auf den Originalstummel. Eine Dichtung ist nicht nötig.
Zwei Laschen und das Backblech muss man sich schon in der Schlosseerei besorgen, die auch das Schweißen übernehmen kann




Zusätzlich ist ein Pin angeschweißt, eine Schraube hätte mir genügt, um den Krümmer mit einer Zugfeder am Topf zu sichern. Gleichzeitig erlaubt dies, den Krümmer hin und wieder ab zu nehmen und ihn bei der HU als Zubehör zu betrachten.




Die Laschen und das Backblech. Dieses ist im unteren Bereich für Spannungsfreie Montage abgewinkelt. Im Letzten Zustand sind Schrauben von der Radseite eingezogen, mit Muttern gesichert und von außen Rändelschrauben aus Messing aufgesetzt.




Die Laschen sind "unsichtbar" abfoliert.


Die Zusammenstellung



nach oben